GEMEINSAM KRISE BEWÄLTIGEN

Psychologische Beratungsstelle für Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen

Eine Krise kann jeden Menschen in jeder Lebenslage treffen. Krisen werden meist durch plötzlich auftretende Ereignisse oder Ereignisse, die den üblichen Lebensverlauf verändern, ausgelöst.

Der erste Schritt in Richtung Veränderung ist nicht immer leicht!

Indem Sie sich informieren, haben Sie schon einen Schritt in Richtung Veränderung unternommen. 
Als nächstes können Sie/ telefonisch einen Ersttermin vereinbaren, um abzuklären, was für Sie hilfreich sein könnte.

Unser Beratungsangebot

Vielleicht haben Sie schon eine längere Zeit hinter sich, in der es Ihnen nicht so gut geht, wie Sie sich das wünschen. Unsere Erstberatung soll klären, welche Schritte notwendig sind, um die gewünschten Veränderungen herbeizuführen. Im Falle einer gewünschten Psychotherapie können wir Sie auch gerne bei der Suche nach einer Psychotherapeut*in unterstützen.

Neben Abklärung und Indikationsstellung kann eine weiterführende Begleitung über mehrere Stunden helfen, sich wieder zu stabilisieren, sich zu entlasten, die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, neue Perspektiven, Entscheidungshilfen und eine Neuorientierung zu finden und eigene Ressourcen zu mobilisieren.

Unsere Beratung richtet sich an: 

Beratung richtet sich an Jugendliche und Erwachsene 

Einzelpersonen 

Neben Abklärung und Indikationsstellung kann auch eine weiterführende Begleitung über mehrere Stunden auch helfen, sich wieder zu stabilisieren, sich zu entlasten, die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, neue Perspektiven, Entscheidungshilfen und eine Neuorientierung zu finden und eigene Ressourcen zu mobilisieren.

Paare

Beziehungen sind nicht statisch, sondern durchlaufen verschiedene Phasen und manchmal auch Entwicklungskrisen. Diese können für ein Paar so belastend sein, dass seine bisherigen Bewältigungsstrategien nicht mehr ausreichen und es notwendig erscheint, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Familien

Familienberatung bietet Familien, die sich gestresst, überfordert oder hilflos fühlen eine Anlaufstelle. Manchmal tut es einfach nur gut, mit einer erfahrenen Person in Ruhe reden zu können und unterschiedliche Perspektiven zu erkennen und verstehen zu lernen. Sich Hilfe holen ist kein Zeichen von Schwäche sondern von Stärke.

Häufige Themen sind:

  • – depressive Verstimmungen
  • – Kontaktschwierigkeiten
  • – Schlafstörungen
  • – Ängste
  • – Panikzustände
  • – Überforderung
  • – Burnout
  • – sexuelle Probleme
  • –Mobbing
  • – Essstörungen und andere      Süchte
  • – aggressive Impulse
  • – Selbstzweifel
  • – Video Reports
  • – Landing Pages
  • – psychosomatische Symptome
  • – Sinnkrisen
  • – Missbrauchs- und    Gewalterfahrungen oder    andere

Kosten

Insieme Beratung wurde gegründet, um so vielen Menschen wie möglich zu helfen und eine professionelle Beratung im Raum Innsbruck anzubieten. Daher ist die Beratung is mit keinem fixen Kostensatz verbunden. Nachdem wir aber die Beratungsstelle nicht ausschließlich über Subventionen allein finanzieren können, sind wir auf freiwillige Kostenersätze angewiesen, die sich nach den individuellen Möglichkeiten richten. Für jede und jeden soll die Beratung bei Insieme möglich sein. Diese Spenden werden ausschließlich zur Finanzierung der Beratungen verwendet!

Einblicke von Menschen

Dank dem Verein Insieme konnte ich endlich wieder Fuß fassen. Sie haben mir dabei geholfen eine geeignete Therapie zu finden. Nachdem ich nicht wusste, welcher Therapeut sich am Besten mit meinem Problem auskennt, zögerte ich eine Therapie in Anspruch zu nehmen. Die Beratung bei Insieme konnte mir hier zielgerichtet helfen und ich bin Ihnen sehr dankbar dafür.

Martin S.

Dank dem Verein Insieme konnte ich endlich wieder Fuß fassen. Sie haben mir dabei geholfen eine geeignete Therapie zu finden. Nachdem ich nicht wusste, welcher Therapeut sich am Besten mit meinem Problem auskennt, zögerte ich eine Therapie in Anspruch zu nehmen.

Susi. B

Dank dem Verein Insieme konnte ich endlich wieder Fuß fassen. Sie haben mir dabei geholfen eine geeignete Therapie zu finden. Nachdem ich nicht wusste, welcher Therapeut sich am Besten mit meinem Problem auskennt, zögerte ich eine Therapie in Anspruch zu nehmen.

Paula A. 

Unsere Unterstützer

Kontakt

Für Terminvereinbarungen oder persönliche Fragen erreichen Sie uns am besten Montag bis Donnerstag zwischen 8:30 - 9:00 Uhr. Sie können aber auch gerne eine Nachricht auf Band hinterlassen, wenn Sie zurückgerufen werden möchten. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, eine E-Mail zu senden.

Maximilianstraße 2
6020 Innsbruck

E-Mail:
insieme.beratung@verein-insieme.at

Telefonnummer:
0650 2563894